Login

Die User Blogs

Viel Spaß bei unseren Blogs - auch Sie sind herzlich eingeladen, hier Ihre Beiträge zu schreiben.

Keramik: Hund und Katz "Ein Liebespaar"

Das Paar Hund und Katze ist eine meiner Keramiken, die ich für ein besonderes Geburtstagsgeschenk in Auftrag hatte - ich finde, man kann mit ein wenig Humor den Ton formen, verformen - viel ausdrücken und die Leute zum Schmunzeln bringen.

 

keramik_thsch_katzenliebe

Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt - die Dinge dürfen ruhig abstrakt und verfremdet sein - es sollte auch für Sie lustig sein und Freude bereiten, ab und zu in meinen Blog zu schauen - das ist auch zu meiner Freude.

Vielen Dank und herzliche Grüße

Theresia Schaffer

Markiert in:
Weiterlesen

Neues in Keramik

Diesmal möchte ich Sie mit etwas ganz Neuem überraschen.

ABSTRAKTE KERAMIKEN - wurden von mir geformt und ich finde, sie sind so gut gelungen, dass ich sie Ihnen zeigen möchte. Das Schöne an künstlerischer Arbeit ist für mich, "Neues" zu gestalten um sich daran zu erfreuen und es präsentieren zu können. Formen und Farben sind Ausdruck von Gefühlen und deren Möglichkeit diese sichtbar zu machen. Der Betrachter wird mit seinen eigenen Voraussetzungen, diese Formen erforschen - angenehm, sogar schön finden, oder auch total ablehnen. Kunst soll daran zu erkennen sein, dass jeder Betrachter, individuell seine Empfindung ganz persönlich spürt und Freude daran haben kann.

Keramik

Keramik_2

Haben Sie eine gute Zeit und viele Grüße

Theresia Schaffer

Markiert in:
Weiterlesen

“Abstraktes Bild mit Torso aus Ton”

Bild-mit-Keramiktorso-eines-Mannes

Abstraktes Bild mit Keramiktorso eines Mannes. 
Wieder einmal was Neues in Form und Technik.

Das abstrakte Bild in Kombination mit einem Tonobjekt, einem männlichen Torso, sollte Ihnen gezeigt werden, damit Sie Kombinationen sowohl in abstrakter Malerei und gegenständlicher Keramik betrachten und vielleicht interessant finden. In der modernen Kunst möchte ich auch neue Wege suchen und ungewohntes ausprobieren. Vielleicht gefällt es Ihnen, das wünscht

mit herzlichen Grüßen
Theresia Schaffer

Markiert in:
Weiterlesen

Eisbären - Aquarell und Keramik

Erstmals habe ich meine Keramik-Eisbären vor mein Eisbären-Aquarell gestellt und gefunden, dass möchte ich Ihnen zeigen - wie spannend es sein kann zwei Kunstformen gemeinsam zu präsentieren. Besonders Eisbären sind für uns nicht nur Exoten, sondern von uns Menschen ein bedrängtes, bedrohtes Geschöpf, dass besonders in Zeiten des Klimawandels nicht nur unsere Aufmerksamkeit, sondern unserer Fürsorge bedarf.

TS_Eisbaeren201212200067.jpg

Mit diesem Gedanken möchte ich Weihnachten auch verbinden, es sind so viele gute Gedanken nötig um die Natur und Kreatur in unseren Herzen auch lebendig werden zu lassen.

Haben Sie ein gesegnetes Weihnachtsfest und viel Freude und Glück

im kommenden Jahr, das wünscht herzlich

Theresia Schaffer

Markiert in:
Weiterlesen

Bärenfamilie - Keramikarbeit

Nun möchte ich Ihnen wieder einmal eine Keramikarbeit vorstellen, für die ich mir allergrößte Mühe gegeben habe, rechtzeitig fertig zu werden, bevor der Winterschlaf für diese Tiere (in der Natur) beginnt. Ich bemühe mich, nicht nur mit der Natur, im Großen, im Einklang zu sein, sondern freu mich auch im Kleinen, die Natur und ihre Wunder zu beachten.

KeramigfamiliePA280005.jpg
Meine Bärenfamilie

Dass Bären in den Winterschlaf gehen, finde ich nicht nur großartig, sondern auch beneidenswert - ich habe große Mühe, mich an Kälte und Schnee zu gewöhnen, so ein Winterschlaf würde mir auch gefallen. Natürlich rein theoretisch, denn ich habe zu jeder Jahreszeit viele Ideen, die ich verwirklichen möchte, außerdem eine ungeduldige Künstlerin wie ich, möchte Vieles gleichzeitig und sofort erledigen.

So hoffe ich, dass Sie auch an meinen Keramikarbeiten etwas Freude haben und grüße herzlich

Theresia Schaffer

Markiert in:
Weiterlesen

Andere Arbeiten: Keramik und Abstrakte Kunst

Vorstellung einiger anderer Arbeiten

Meine Abstrakte Malerei

Abstrakte Kunst ist eine weitere Möglichkeit für mich, Formen und Farben zum Ausdruck zu bringen.

Meist sind abstrakte Bilder Aufträge mit Vorgaben was Größe und Farbe betrifft. In der Abstraktion sind Formen die zur Auflösung gebracht werden und Farben die einen Wert einnehmen, um das Bild harmonisch zu empfinden. Abstrakte Kunst ist ein sehr individuelles Ausdrucksmittel und bedarf einer sehr genauen Überlegung. Jede Form hat ihre Eigenschaft und jede Farbe ihren Klang, um diese Harmonie zu ringen gilt es, um ein Bild als „gefällig“ zu empfinden.

PA1923493

PA5797242

PA1429211

PA2703871

Abstr_PA270397

PA270389

KERAMIK - eine künstlerische Ausdrucksform der Dreidimensionalität - etwas zum Anfassen u. Begreifen.

Meine Erfahrung als Keramikerin ist noch relativ Neu. Ich bin jedoch mit großem Eifer dabei, diese Kunstform. Ausdrucksmöglichkeit, rasch zu perfektionieren. Um mit Keramik zu Arbeiten benötigt man nicht nur Lehm (Ton - der fertig abgepackt) in verschiedenen Farben und Körnungen zu kaufen ist, sondern auch verschiedene Gegenstände zum Teilen und Glätten dass heißt, je nach dem, was man formen möchte - Gebrauchskeramik (Vasen, Schüssel usw.) werden am besten auf der Töpferscheibe gedreht - hier bedarf es einer längeren Übung und Ausdauer um professionell gleichmäßige Gefäße herzustellen.

Für mich sind figurale Objekte das Reizvollere. Wenn man den weichen Ton formt, ist es wie eine kleine Schöpfung (ähnlich wie beim Malen eines Bildes) man erzeugt einen Gegenstand, der bisher noch nicht so vorhanden war, die Möglichkeiten sind sehr groß - während der Arbeit vergisst man seine Umgebung völlig, ist mit allen Sinnen in dieser Tätigkeit versunken. Geformter Ton muss trocknen, in dieser Zeit darf noch korrigiert werden, bis man die Ware zum brennen in den Ofen bei 1.000 C° mehr od. weniger dem Feuer übergibt. Nur wirklich gut gefertigte Ware übersteht diese Prozedur. Nach dem brennen, kann je nach Wunsch mit Farbe eine Glasur aufgetragen und nochmals gebrannt werden. Keramik ist eine wunderbare Kunstgattung, wenn auch sehr aufwendig in der Ausführung.

Frosch

Schwein

Markiert in:
Weiterlesen
Zum Seitenanfang